24Option 60 Sekunden Handel

Für den Handel mit Binären Optionen bietet 24Option die unterschiedlichsten Handelsstrategien an. Eine dieser Strategien ist der 60 Sekunden Handel, der – wie der Name es bereits vermuten lässt – nur eine sehr kurze Handelsspanne aufweist und daher mit viel Spannung und Nervenkitzel versehen ist. Denn wird es gelingen, in dieser kurzen Zeit die gewünschte Kursentwicklung zu beobachten?

Gute Gewinnchancen innerhalb einer Minute

Das Interessante am 60 Sekunden Handel ist die Tatsache, dass sich der Handel innerhalb von einer Minute erledigt hat. Man weiß als Anleger daher in kürzester Zeit, ob man auf das richtige Pferd gesetzt hat oder nicht.

Damit es das „richtige Pferd“ wird, ist es wichtig, dass der Basiswert, der gehandelt werden soll, mit viel Sorgfalt ausgesucht wird. Dabei lohnt es, die Historie der einzelnen Basiswerte etwas genauer zu betrachten. An dieser lässt sich nämlich erkennen, wie der Wert sich in den vergangenen Tagen entwickelt hat. So ist es leichter, eine passende Prognose abzugeben und der Handel kann schnell und effizient in die richtige Richtung gelenkt werden.

24option - testsieger - demokonto

Alle Basiswerte können gehandelt werden

Bei 24Option können alle angebotenen Basiswerte im 60 Sekunden Handel gehandelt werden. Es gibt somit keine Einschränkungen und Sie können sich frei entscheiden, welcher Basiswert genutzt werden soll. Achten Sie bei Ihrer Auswahl aber nicht nur auf den Basiswert, sondern auch immer auf die richtige Strategie. Sie ist ebenfalls unerlässlich auf dem Weg zum Erfolg.

Die richtige Strategie finden und nutzen

Jedem sollte bewusst sein, dass der 60 Sekunden Handel kein Glücksspiel ist. Hier geht es nicht wie beim Roulette darum, mit einer 50:50 Chance die richtige Entscheidung zu treffen. Hier geht es vielmehr darum, die richtige Strategie zu finden, um mit deren Hilfe eine gute Rendite zu erwirtschaften.

Bei den Binären Optionen kann traditionell nur auf einen fallenden oder einen steigenden Kurs gesetzt werden. Da diese Kurse von Menschen gemacht werden, kann davon ausgegangen werden, dass diese Gesetzmäßigkeiten folgen, die sich irgendwie immer wieder wiederholen. Ein genaues Beobachten und Vergleichen ist daher unerlässlich, um Trends zu erkennen und um diese Trends in den 60 Sekunden Handel einfließen lassen zu können. Gelingt dies, ist die Chance auf eine gute Rendite außerordentlich gut. Auch wenn niemand versprechen kann, dass die Wahrscheinlichkeit einer Gesetzmäßigkeit wirklich gegeben ist.

Den richtigen Trade zur richtigen Zeit eröffnen

Am Ende gilt es dann nur noch, den passenden Trade zur richtigen Zeit zu eröffnen. Die beste Handelszeit ist immer die, an der der Wert am häufigsten gehandelt wird. Das heißt, dass die Stoßzeit gefunden werden muss. Meist ist diese dann, wenn mehrere Börsen oder Marktplätze – je nach Basiswert – gleichzeitig geöffnet haben und den Handel ermöglichen.

Der Vorteil eines regen Handels liegt in der deutlich größeren Veränderung des Kurses. Denn je mehr Anleger den Basiswert handeln, umso größer Kursschwankungen. Und umso besser kann sich ein Trend erkennen lassen, der am Ende vielleicht zu einem Gewinn beim 60 Sekunden Handel führt.

Fazit

Der 60 Sekunden Handel ist eine Handelsart, bei der innerhalb von einer Minute der Handel eröffnet und auch wieder beendet wird. Er bietet daher ein schnelles Ergebnis und empfiehlt sich daher besonders für erfahrenere Anleger, die eine gute Strategie haben und den Markt seit längerer Zeit beobachten.

Anleger können beim Trading mit Binären Optionen ihr gesamtes Kapital verlieren.

[showhide type=“text“ more_text=“Weitere Artikel zu 24Option“ less_text=“Ausblenden“]

[siblings]

[/showhide]

Bei 24Option unkompliziert mit dem Handel von binären Optionen starten!

Uneingeschränktes Demokonto nach der Einzahlung
Nur 250€ Mindesteinzahlung
Handeln ab 24€ pro trade möglich
Sicher! Reguliert durch die CySec

Bonus-Bedingungen gelten. Durch den Handel mit binären Optionen können Investoren ihr gesamtes Kapital verlieren